Auf den Hund gekommen

Katzenvideos findet man zu Tausenden in den sozialen Medien, weil sie süß, witzig oder skurril sind. Sie werden geteilt und wir schauen sie uns an, brechen in laute Ohhs und Ahhs aus oder biegen uns vor Lachen. Tiere sind fast immer eine Bank, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit der Menschen an den Bildschirmen zu wecken.

Smuggling Hendrix

Ein großartiger griechischer Film, in dem ein Hund eine wesentliche Rolle spielt, ist Smuggling Hendrix. Die Tragikkomödie spielt in Zypern und im Mittelpunkt stehen Yiannis und sein Hund Jimi, den er nach seinem Idol Jimi Hendrix benannt hat. Leider verläuft das Leben von Yiannis nicht gerade in geordneten Bahnen. Seinen Traum, eine Karriere als Rockmusiker zu starten, kann man getrost als gescheitert bezeichnen, seine Beziehung zu seiner Freundin Kiki ist ebenfalls in die Brüche gegangen und auch finanziell geht es ihm nicht gerade prächtig. Zwar gelingt es ihm, den Kredithaien zu entwischen, die seine Schulden eintreiben wollen. Doch schnell stellt er fest, dass es sich bei seiner gelungenen Flucht um einen Pyrrhussieg handelt. Zwar hat er seine Verfolger abgeschüttelt, aber gleichzeitig ist sein Hund verschwunden. Letztlich findet er ihn zwar wieder, jedoch befindet er sich auf der türkischen Seite der geteilten zypriotischen Hauptstadt.

Generell wäre dies kein Problem, doch auf der geteilten Insel dürfen keine Tiere von der türkischen auf die griechische Seite eingeführt werden. Aber Yiannis will seinen geliebten Vierbeiner auf keinen Fall aufgeben und setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um ihn unbemerkt zurück nach Griechenland zu schmuggeln. Aufgrund der eindeutigen Gesetzeslage ist dies jedoch ziemlich delikat und er muss sich nicht nur mit dubiosen Gestalten einlassen, sondern auch seine Ex-Freundin um Hilfe bitten.

Auf liebenswerte Weise zeigt der Film, welch absurden Folgen der unbemerkte Grenzübertritt eines Hundes haben kann und zu was für ungewöhnlichen Maßnahmen sein Besitzer greifen muss, damit er ihn wieder in seine Arme schließen kann.