The Lobster

Filme aus Griechenland müssen nicht immer Komödien sein, auch wenn sich die augenzwinkernde Erzählweise einiger griechischen Filme großer Beliebtheit bei den Zuschauern erfreut. Doch auch Dramen, wie das dystopischen Liebesdrama The Lobster erhielt ausgezeichnete Kritiken und überzeugt mit einem ungewöhnlichen Plot und seiner Starbesetzung.

Liebe einmal anders

Während die Suche nach einem Ehepartner zu früheren Zeiten einer strengen Etikette folgte, ist heute fast alles erlaubt. Aber obwohl wir viel mehr Freiheiten in Bezug auf unsere Partnerwahl haben als die Generationen vor uns, gibt es unzählige Menschen, die keinen Partner finden. Kein Wunder also, dass das Geschäft mit der Liebe boomt: Datingportale oder -apps versprechen einsamen Herzen, dass ihr unfreiwilliges Singledasein bald ein Ende hat. Und so tindern wir in der U-Bahn oder schauen auf Elite-Partner nach Männern und Frauen, von denen wir glauben, dass sie gut genug für uns sind.

Diese Thematik greift Yorgos Lanthimos in seinem dystopischen Liebesdrama aus dem Jahr 2015 auf. Allerdings nähert er sich dem Thema Liebe von einer etwas anderen Seite. Statt der klassischen Ausgangssituation, dass sich zwei Personen treffen und im Laufe der Geschichte ineinander verlieben, geht es in The Lobster darum, dass Singles gezwungen sind, sich innerhalb von anderthalb Monaten ineinander zu verlieben. Wem dies nicht gelingt, erhält eine Strafe. Diese besteht darin, dass er in ein Tier seiner Wahl verwandelt wird.

Um allen Singles eine realistische Chancen zu geben, innerhalb von nur 45 Tagen den Partner fürs Leben zu finden, werden alles Singles in ein Hotel gebracht, in dem sie potentielle Partner kennenlernen können. Aktivitäten sollen dafür sorgen, dass die Anwesenden Gemeinsamkeiten entdecken und so eine Partnerschaft beginnen. Der Prozess der Partnerwahl verläuft jedoch nach einem strengen Protokoll: Wenn zwei Singles Interesse aneinander haben, werden sie für zwei Wochen in einem Doppelzimmer untergebracht und im Anschluss für zwei weitere Wochen auf einer Yacht. Übersteht die neue Liebe diese Zeit, legen die beiden ihren Singlestatus ab und dürfen als Paar zurück in die Stadt ziehen.